Kategorie: Lebensstile Und Soziale Themen

Moskauer Staatsuniversität

Moskauer Staatliche Universität, die älteste noch existierende, größte und renommierteste Universität Russlands.

Weiterlesen

Feiertag

Bankfeiertag im Vereinigten Königreich jeder von mehreren Tagen, die im Bank Holidays Act von 1871 und einem Zusatzgesetz von 1875 für alle Banken in England, Wales, Nordirland und Schottland als Feiertage ausgewiesen sind. Diese Tage sind zwar keine gesetzlichen Feiertage, jedoch nicht mehr eingehalten

Weiterlesen

Das Alter

The Age, eine australische Tageszeitung, die in Melbourne veröffentlicht wird und weithin als eine der besten Berichterstattungen des Landes gilt. Es wurde für sein Engagement für Genauigkeit hoch geschätzt. Ursprünglich als achtseitige Wochenzeitung im Jahr 1854 von den Brüdern John und Henry Cooke gegründet,

Weiterlesen

Gesellschaftsklasse

Eine soziale Klasse ist eine Gruppe von Menschen innerhalb einer Gesellschaft, die den gleichen sozioökonomischen Status besitzen.

Weiterlesen

Tate-Galerien

Tate-Galerien, Kunstmuseen im Vereinigten Königreich, die die nationale Sammlung britischer Kunst aus dem 16. Jahrhundert und die nationale Sammlung moderner Kunst beherbergen. Es gibt vier Filialen: Tate Britain und Tate Modern in London, Tate Liverpool und Tate St. Ives in Cornwall.

Weiterlesen

Die New York Times

Die New York Times, die morgendliche Tageszeitung in New York City, war lange Zeit die Rekordzeitung in den Vereinigten Staaten.

Weiterlesen

Jäger und Sammler

Jäger und Sammler, jede Person, die in erster Linie auf Wildnahrung angewiesen ist, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Bis vor etwa 12.000 bis 11.000 Jahren, als in Südwestasien und in Mesoamerika Landwirtschaft und Viehzucht aufkamen, waren alle Völker Jäger und Sammler. Erfahren Sie mehr über Jäger und Sammler in diesem Artikel.

Weiterlesen

Pogrom

Pogrom, (russisch: Verwüstung oder Aufruhr), ein von den Behörden entweder genehmigter oder gebilligter Mob-Angriff gegen die Personen und das Eigentum einer religiösen, rassischen oder nationalen Minderheit. Der Begriff wird normalerweise für Angriffe auf Juden im Russischen Reich im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert verwendet. Das

Weiterlesen

Soziale Mobilität

Soziale Mobilität, Bewegung von Einzelpersonen, Familien oder Gruppen durch ein System sozialer Hierarchie oder Schichtung. In der Revolution verändert sich eine ganze Klassenstruktur, aber soziale Mobilität kann durch langsamere, subtilere Veränderungen entstehen, wie zum Beispiel die Bewegung von einer armen Agrarregion in eine reichere städtische.

Weiterlesen

Säkularismus

Säkularismus, jede Bewegung in der Gesellschaft, die sich von der Jenseitigen auf das Leben auf der Erde richtet. Solche Bewegungen zeigten sich während der Renaissance in der Entwicklung des Humanismus und im späteren 20. Jahrhundert in der Betonung einiger Theologen auf die Förderung christlicher Werte in der Alltagswelt.

Weiterlesen

Maria Montessori

Maria Montessori, italienische Pädagogin und Begründerin des Bildungssystems, das ihren Namen trägt. Das Montessori-System basiert auf dem Glauben an das kreative Potenzial von Kindern, ihren Lerndrang und das Recht jedes Kindes, als Individuum behandelt zu werden. Erfahren Sie mehr über Montessoris Leben und Karriere.

Weiterlesen

Texas A&M University

Texas A&M University, staatliches Universitätssystem mit Sitz in College Station, Texas, USA, wurde 1948 als Auswuchs des Agricultural and Mechanical College of Texas gegründet, das 1871 gegründet und 1876 eröffnet wurde. Das System umfasst Campusse bei Commerce (gegründet 1889). ), Kingsville (1925),

Weiterlesen

Zygmunt Bauman

Zygmunt Bauman, polnischstämmiger Soziologe, untersuchte in zahlreichen Werken umfassende Veränderungen im Wesen der zeitgenössischen Gesellschaft und deren Auswirkungen auf Gemeinschaften und Einzelpersonen, die ihn zu einem der einflussreichsten Intellektuellen in Europa machten. Seine bekanntesten Werke waren Modernity and the Holocaust and Liquid Modernity.

Weiterlesen

Naturkundemuseum

Natural History Museum, britisches naturwissenschaftliches Museum, das aufgrund seiner herausragenden Sammlung von Exemplaren und seiner umfangreichen Bibliotheken nationale und internationale Verantwortung für die taxonomische und damit verbundene Forschung trägt. Es befindet sich in der Nähe des Victoria and Albert Museums und des Science Museums in

Weiterlesen

Wohlfahrtsstaat

Wohlfahrtsstaat, Staatsbegriff, bei dem der Staat oder ein gut etabliertes Netzwerk sozialer Institutionen eine Schlüsselrolle beim Schutz und der Förderung des wirtschaftlichen und sozialen Wohlergehens der Bürger spielt. Es basiert auf den Grundsätzen der Chancengleichheit, der gerechten Verteilung von

Weiterlesen

Primitive Kultur

Primitive Kultur, im Lexikon der frühen Anthropologen, jede von zahlreichen Gesellschaften, die durch Merkmale gekennzeichnet sind, die das Fehlen einer geschriebenen Sprache, relative Isolation, kleine Bevölkerung, relativ einfache soziale Institutionen und Technologien und eine im Allgemeinen langsame Geschwindigkeit des soziokulturellen Wandels umfassen können.

Weiterlesen

Der Beobachter

The Observer, eine 1791 gegründete Sonntagszeitung, die erste in Großbritannien herausgegebene Sonntagszeitung. Es ist eine von Englands Qualitätszeitungen, die seit langem für ihren Schwerpunkt auf ausländischer Berichterstattung bekannt ist. Die Zeitung widmet den Künsten, der Regierung, der Bildung und der Politik einen großen Raum und hat eine weltweite

Weiterlesen

Amerikanische Bürgerrechtsbewegung

Amerikanische Bürgerrechtsbewegung, Massenprotest gegen Rassentrennung und Diskriminierung im Süden der USA, die Mitte der 1950er Jahre zu nationaler Bekanntheit gelangten. Seine Wurzeln lagen in den jahrhundertelangen Bemühungen versklavter Afrikaner und ihrer Nachkommen, die Sklaverei abzuschaffen und der Rassenunterdrückung zu widerstehen.

Weiterlesen

Das Werk Gottes

Opus Dei, römisch-katholische Laien- und Klerikerorganisation, deren Mitglieder durch das gewöhnliche Leben persönliche christliche Vollkommenheit suchen.

Weiterlesen

Guggenheim Museum

Guggenheim Museum, internationales Museum, das moderne und zeitgenössische Kunst in New York City und anderen Orten sammelt und ausstellt. Die Architekten Frank Lloyd Wright und Frank Gehry entwerfen innovative Gebäude für die Museumsstandorte in New York City (1959) bzw. Bilbao (1997).

Weiterlesen